Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Von Weisenbach übers Schloß Eberstein zum Merkur

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Wanderweg zum Merkur
    / Der Wanderweg zum Merkur
    Foto: Michael Otte, Reinhard Neuber
  • / Fahrt mit der Merkurbahn
    Foto: Michael Otte, Reinhard Neuber
m 700 600 500 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 13,8 km
5:47 h
813 hm
361 hm
Sie wandern abseits der Straßen, meistens auf Waldwegen zum Schloss Eberstein, zum Müllenbild und über den Binsenwasen zum Merkur. Zwischendurch haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Murgtal, Baden - Baden, Rheinebene etc. Diese Route ist auch für Biker geeignet.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten:
Profilbild von Michael Otte
Autor
Michael Otte
Aktualisierung: 23.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
643 m
Tiefster Punkt
189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Weisenbach Kirchplatz (191 m)
Koordinaten:
DD
48.728880, 8.354640
GMS
48°43'44.0"N 8°21'16.7"E
UTM
32U 452541 5397518
w3w 
///austrug.erledigung.redensart

Ziel

Merkur

Wegbeschreibung

Der Weg führt über die Murgbrücke in Weisenbach, auf der Kelter-, Gaisbachstrasse zum Wandweg. Diesen Weg laufen Sie weiter durch den Wald und erreichen den Friedhof von Obertsrot. Sie gehen den Weg hinunter zur Sägmühlstrasse. Hier gehen Sie links die Sägmühlstrasse hoch, am Schwimmbad vorbei, immer den Schildern "Schützenhaus" nach.

Am Schützenhaus gehen Sie rechts vorbei, laufen den ebenen Weg durch das Wiesental, bis links Schilder auf das Schloss Eberstein hinweisen. Nach einem kurzen Anstieg erreichen Sie das Schloss Eberstein.

Von hier haben Sie eine herrliche Aussicht nach Obertsrot, Hilpertsau, Weisenbach, Scheuern und Lautenbach.

Sie laufen weiter den Parkplatz hoch, am Grillplatz vorbei, den Wanderweg zum Müllenbild. Am Müllenbild geht der Weg links am Hotel "Nachtigall" weiter. Nach ca. 500 m beginnt der Panoramaweg, der zum Binsenwasen führt. Am Binsenwasen gehen Sie den steilen Aufstieg Hinauf und erreichen den Merkur. Auf dem Merkur können Sie einen Aussichtsturm besteigen und haben eine Aussicht nach Baden - Baden, Sie sehen den Kletterfelsen Battert, die Rheinebene, das Elsass, das Murgtal, die Hornisgrinde usw.

Nach einer Rast (es gibt Sitzmöglichkeiten zum Picknicken, oder eine Gaststätte zum Einkehren) können Sie mit der Merkur-Bergbahn zur Talstation fahren, oder den Waldpfad entlang der Merkurbahn zur Talstation laufen. Eine weitere Möglichkeit ist, zurückzulaufen zum Binsenwasen und auf einem befestigtem Waldweg Richtung Talstation gehen. Hier gibt es auch die Einkehrmöglichkeit im "Merkurcafe" oder in der Weinstube "Eckberg".

Zurück führt der Wanderweg zum Müllenbild. Von hier aus können Sie den selben Weg wieder zurück nach Weisenbach laufen, oder auf einem etwas weiteren Weg nach Weisenbach gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.728880, 8.354640
GMS
48°43'44.0"N 8°21'16.7"E
UTM
32U 452541 5397518
w3w 
///austrug.erledigung.redensart
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
5:47 h
Aufstieg
813 hm
Abstieg
361 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.