Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Auf den Spuren der Bergmännle - Schloss Eberstein & Rote Lache

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf den Spuren der Bergmännle
    / Auf den Spuren der Bergmännle
    Foto: Ulrike Klumpp, Touristinfo Gernsbach
m 800 600 400 200 14 12 10 8 6 4 2 km S-Bahn Haltestelle Obertsrot Rote Lache S-Bahn Haltestelle Obertsrot Freibad Obertsrot Schloss Eberstein
Rundtour vom Stadtbahn-Haltepunkt Obertsrot über Schloss Eberstein zur Roten Lache und zurück zur Stadtbahn-Haltestelle.
mittel
Strecke 15,3 km
5:10 h
575 hm
575 hm
690 hm
174 hm
Schon beim Start genießt man den Blick auf die imposant gelegenen Weinberge und Schloss Eberstein, in dessen Höhlen früher die „Zwerge vom Gernsberg“ gehaust haben sollen. Vom Blumenplatz aus verläuft die Tour in Richtung Obertsroter Straße und „Am Schlossberg“. Ein Serpentinenweg schlängelt sich durch die Weinberge hinauf zum Schloss. Ein grandioser Blick auf das hintere Murgtal belohnt für die ersten Anstrengungen. Weiter folgt man der Beschilderung zum Ochsenkopfweg und Am Zehntacker durch das Ätzenbachtal hinauf bis hin zum Heidenell.  Nun geht man auf einem breiten Waldweg mit leichtem Anstieg bis zum Lindel und weiter zum höchsten Punkt der Route, der Roten Lache.  Zurück geht es über die Breitfelderhütte und das Naturfreundehaus Bonora zum Schilderstandort Steinedeck, nochmal mit einem herrlichen Ausblick auf das Schloss. Der Beschilderung folgend in Richtung Am Schwimmbad erreicht man dann talwärts wieder Obertsrot, bevor die letzten Schritte zur S-Bahn die Tour beenden.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: Schloss-Schänke Schloss Eberstein, am Ende der Tour in Obertsrot: Rathaus Pub
Profilbild von Katrin Schmitt
Autor
Katrin Schmitt
Aktualisierung: 28.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
690 m
Tiefster Punkt
174 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schloss Eberstein

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten während der Tour:

Schloss-Schänke Schloss Eberstein, Tel: 07224 995950

Hotel-Restaurant Rote Lache, Tel: 07228-91990

am Ende der Tour, in Obertsrot:
Gasthaus Blume, Tel: 07224 9942177
Rathaus Pup, Tel: 07224 1567

Start

Stadtbahn-Haltepunkt Obertsrot (174 m)
Koordinaten:
DD
48.745413, 8.347378
GMS
48°44'43.5"N 8°20'50.6"E
UTM
32U 452022 5399360
w3w 
///küche.bemerkungen.traut

Ziel

Stadtbahn-Haltepunkt Obertsrot

Wegbeschreibung

folgen Sie den Schilderstandorten:

Haltepunkt Obertsrot - Blumenplatz - Obertsroter Strasse - Am Schlossberg - Schloss Eberstein - Ochsenkopfweg - Am Zehntacker - Heidenell - Lindel - Rote Lache - Breitfelder Hütte - Naturfreundehaus Bonora - Steinedeck - Am Schwimmbad - Blumenplatz - Haltepunkt Obertsrot

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Obertsrot mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de

Anfahrt

A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. B 462 Richtung Gernsbach. Durch den Tunnel, weiter B462 bis Obertsrot, links die Bahnlinie überqueren zum P+R Parkplatz an der S-Bahn.

Parken

kostenloser P+R Parkplatz an der Stadtbahnhaltestelle Obertsrot

Koordinaten

DD
48.745413, 8.347378
GMS
48°44'43.5"N 8°20'50.6"E
UTM
32U 452022 5399360
w3w 
///küche.bemerkungen.traut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Murgtal" im Maßstab 1:25.000, erhältlich über die Tourist-Informationen im Murgtal oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org zum Preis von 6,50 Euro.

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, Wanderschuhe

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Dominika Wolak
03.05.2020 · Community
Langweilig Wald Wald Wald
mehr zeigen
Sonntag, 3. Mai 2020 21:26:47
Foto: Dominika Wolak, Community

Fotos von anderen

Sonntag, 3. Mai 2020 21:26:47

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,3 km
Dauer
5:10 h
Aufstieg
575 hm
Abstieg
575 hm
Höchster Punkt
690 hm
Tiefster Punkt
174 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.