Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege empfohlene Tour

Ziegenpfad Bermersbach

· 3 Bewertungen · Themenwege · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ziegenpfad in Forbach Bermersbach
    / Ziegenpfad in Forbach Bermersbach
    Foto: Diana Ottenbacher, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Zeigen auf dem Bermersbacher Ziegenpfad
    Foto: compusign.de, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
m 400 350 300 250 5 4 3 2 1 km
Die Wanderung auf dem Ziegenpfad führt zu großen Teilen direkt durch die Ziegenweiden.
leicht
Strecke 5,1 km
1:38 h
129 hm
137 hm

Der Ziegenpfad ist durchgehend ausgeschildert und führt über einfache Pfade, teilweise quer durch die Weiden und ist somit für Kinderwagen nicht geeignet. Entlang des Weges am Sersbach vermitteln verschiedene Info-Tafeln Lustiges und Wissenswertes rund um die "vierbeinigen Landschaftspfleger". Als Variante oder Verlängerung kann der Rückweg auch über die Jugendherberge oder den Eulenfelsen gewählt werden. Die recht steile Variante Eulenfelsen ist mit kleinen Kindern nur bei trockener Witterung zu empfehlen.

 

Autorentipp

Um sicher zu sein, ob Ziegen auf der Weide sind, am besten auf der Internetseite der Ziegefreunde Bermersbach nachschauen www.ziegenfreunde-bermersbach.de oder den Vorstand, Herrn Hans-Jörg Wiederrecht kontaktieren (Tel.: 07228 3377). Manchmal sind auch Rinder auf den Weideflächen anzutreffen. Dann sollten keine Hunde mitgenommen werden, ansonsten gilt grundsätzlich Leinenpflicht.
Picknick mitnehmen, da es leider keine Einkehrmöglichkeit in Forbach-Bermersbach gibt.
Der Dorfladen im Rathaus Bermersbach (Luisenstr. 5) ist Dienstag bis Samstag von 6.30 bis 11 Uhr sowie Freitag und Samstag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am Wochenende gibt es auch Kuchen und Torten sowie Eis am Stiel.

Profilbild von Francoise Geyer
Autor
Francoise Geyer
Aktualisierung: 28.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
406 m
Tiefster Punkt
284 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der Nähe der Herde sollte nicht gerannt werden, da dies die Tiere aufschrecken kann. Bitte die Ziegen nicht füttern, da sie davon krank werden können. Hunde sind unbedingt an der Leine zu führen.

Bitte beachten Sie, dass an den Zugängen Weidetore sind, die nach Betreten wieder gut verschlossen werden müssen. Ziegen sind neugierige Tiere. Es kann also durchaus passieren, dass die ganze Herde plötzlich auf Besucher zuspringt. Kein Grund zu Besorgnis. Die Ziegen knabbern auch gerne an Tüten, Körben, Taschen oder Kleidungsstücken. Also Vorsicht. Die auf der Karte eingezeichneten Weideflächen werden je nach Witterung ca. von April bis November wechselweise abgegrast. Nur wer den ganzen Weg läuft, trifft sicher die Bermersbacher Ziegen.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen erhalten Sie über die Touristinformation Forbach (Tel. 07228 390), www.forbach.de und den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org.

Die Umweltpädagogin Manuela Riedling bietet für Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstage geführte Wanderungen über den Ziegenpfad an. Anfragen an: ma-rie@t-online.de

Weitere Informationen über die Ziegenfreunde Bermersbach erhalten Sie über www.ziegenfreunde-bermersbach.de.

 

Start

Bahnhof Forbach oder Ortsmitte Bermersbach (303 m)
Koordinaten:
DD
48.680943, 8.361513
GMS
48°40'51.4"N 8°21'41.4"E
UTM
32U 453001 5392185
w3w 
///doppel.stehende.entnehmen

Ziel

Bahnhof Forbach oder Ortsmitte Bermersbach

Wegbeschreibung

Der Ziegenpfad startet ab Forbach Bahnhof.  Nach Überqueren der Brücke biegen wir rechts ab Richtung Krankenhaus. An diesem vorbei bis zum Eingang des Ziegenpfades bei der Feuerwehr. Über die Ziegenweise führt der schmale Pfad ansteigend znach Bermersbach. 
Der Rückweg erfolgt auf ausgeschildertem Weg auf der anderen Talseite wieder bergab zum Eingangstor und zurück zum Bahnhof.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Stadtbahn Karlsruhe-Rastatt-Freudenstadt (S81 oder S8) bis Haltestelle Forbach Bahnhof, genaue Infos unter www.kvv.de. Weiter mit Buslinie 248.

 

 

Anfahrt

Anreise mit dem PKW: BAB A5, Abfahrt Rastatt Nord, auf B462 Richtung Freudenstadt bis Forbach. 

Parken

Kostenfreie Parkplätze an der S-Bahn Haltestelle Forbach.

Koordinaten

DD
48.680943, 8.361513
GMS
48°40'51.4"N 8°21'41.4"E
UTM
32U 453001 5392185
w3w 
///doppel.stehende.entnehmen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kostenfreier Flyer "Wandererlebnis Bermersbach" erhältlich über die Tourist-Info Forbach (Tel. 07228 390), www.forbach.de oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org.

 

 

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Murgtal" im Maßstab 1:25.000, erhältlich über die Tourist-Informationen im Murgtal oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org zum Preis von 4,90 Euro.

Ausrüstung

Für den ganzen Weg empfehlen wir festes Schuhwerk und für Kinder evtl. geschlossene Beinkleider, da der Weg auch durch ungemähte Flächen führen kann.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,3
(3)
Tami Groß
01.05.2021 · Community
Samstag, 1. Mai 2021 21:25:24
Foto: Tami Groß, Community
Samstag, 1. Mai 2021 21:25:35
Foto: Tami Groß, Community
M H
10.10.2020 · Community
Der Weg führt zur Hälfte an der vielbefahrenen Ortsdurchgangsstraße entlang, wo es einem 4 und 5-Jährigen schnell langweilig wird, besser bis zur Feuerwehr vorfahren und hoffen, dass dort noch ein Parkplatz frei ist. Des Weiteren befanden sich lediglich auf der ersten Weide Ziegen, danach nur noch Mutterkühe mit Kälbern, welche mitten auf dem Weg lagen und uns zwangen, einen Umweg über den Bach zu laufen. Weiter führt der Weg direkt oberhalb der Landstraße entlang, sodass Kleinkinder an die Hand genommen werden müssen, was sich als recht schwierig gestaltete, da der Weg so schmal war. Für uns leider sehr enttäuschend, zumal wir extra einen 1 1/2 stündigen Anfahrtsweg hatten.
mehr zeigen
Gemacht am 27.08.2020
Mara Schneider
27.08.2018 · Community
Schöne Tour, wir sind allerdings vom Weg abgekommen, da die Beschilderung nicht ganz eindeutig war... Dennoch viele Tiere getroffen, und der Weg an sich am Bach entlang war schön zu laufen.
mehr zeigen
Gemacht am 25.08.2018

Fotos von anderen

Samstag, 1. Mai 2021 21:25:24
Samstag, 1. Mai 2021 21:25:35

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:38 h
Aufstieg
129 hm
Abstieg
137 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.