Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege

Streuobstweg in der Weinau

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wiese mit Schafen
    / Wiese mit Schafen
    Foto: Melanie Mußler, Obst- und Gartenbauverein Gernsbach
  • / Walnussbaum
    Foto: Melanie Mußler, Obst- und Gartenbauverein Gernsbach
  • / Apfelbaum
    Foto: Melanie Mußler, Obst- und Gartenbauverein Gernsbach
m 190 180 170 160 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
leicht
Strecke 1,7 km
0:30 h
26 hm
26 hm
Der Streuobstweg in der Weinau

Die Landschaft rund um Gernsbach ist geprägt von  Streuobstwiesen, einer alten Kulturform, bei der ursprünglich  gleichsam auf zwei Ebenen das Land kultiviert wurde: Hochstämme versorgten die Bevölkerung mit Obst und ließen noch Raum, das Land darunter als Acker- und  Weidefläche zu nutzen. Heutzutage gibt es dort noch einige Gartenanlagen. Die Obstbäume wachsen jetzt jedoch hauptsächlich über Wiesen, die zum Teil als Weiden genutzt werden. Die Vielfalt vor allem alter Sorten, die heute noch anzutreffen ist, bietet nicht nur abwechslungsreichen und gesunden Obstgenuss sondern auch einen wichtigen Genpool für Obstzüchter. Viele Tier- und Pflanzenarten können sich dort gut entwickeln und haben Rückzugsmöglichkeiten  gegenüber einer industriell betriebenen Landwirtschaft.

Der Streuobstgürtel um die Stadt wirkt zudem klimatisch ausgleichend. Er lädt aber auch ein, die Freizeit zu genießen und Erholung zu finden. Zu jeder Jahreszeit wartet er mit einem eigenen  natürlichen Programm auf:  Eine besondere Attraktion ist die Obstblüte im Frühjahr. Eine Augenweide, aber nicht nur das sind  im Herbst die reich tragenden Apfel- und Birnbäume, deren Laub sich überdies nach der Ernte noch wunderbar verfärbt. Im Gegensatz zum Sommer mit seinen saftig grünen Wiesen und  seinem Schatten spendenden Laub haben die kahlen, manchmal noch mit Äpfeln behangenen Bäume im Winter besonders über Schnee ihren besonderen Reiz.

Um auf  die besondere Bedeutung, den Nutzen, die Schönheit aber auch die Gefährdung dieser Landschaft aufmerksam zu machen und dadurch auch einen Beitrag zu ihrem Erhalt zu leisten, hat der Obst- und Gartenbauverein Gernsbach zusammen mit der Grafikerin Constanze Spranger zwischen 2010 und 2012  den Streuobstweg in der Weinau konzipiert und angelegt. Die Idee dazu kam aus einer Initiativgruppe des Stadtleitbilds.  Unterstützt wurde der Verein logistisch von der Stadtverwaltung und finanziell von der Volksbank.

Der an den Wendepunkten mit Wegweisern aus Holz gekennzeichnete Weg führt vom Wendehammer "Langer Weg" nahe dem MediClin  Reha-Zentrum durch das Streuobstgebiet der Weinau wieder zurück zum Ausgangspunkt. Mit  seinen 1,7 km Länge und dank der geringen Höhenunterschiede ist er  problemlos zu begehen.  Neun gestalterisch ansprechende, sehr informative Tafeln geben einen vielseitigen Einblick in das Thema Streuobstwiesen: 
1. Portaltafel
2. Was sind Streu Obst Wiesen?
3. Von der Blüte zum Apfel  
4. Pflegearbeiten auf der Streuobstwiese
5. Gefährdung - Maßnahmen dagegen 
6. Obstverwertung und Nutzen
7. Lebensraum Streuobstwiese   
8. Obstbau früher und heute
9. Obstbau im Wandel der Zeit.

Den Besucher wird sich sicher auch der weite Blick über Gernsbach, das Murgtal  und die umliegenden Berge erfreuen.


Profilbild von Katrin Schmitt
Autor
Katrin Schmitt
Aktualisierung: 27.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
193 m
Tiefster Punkt
166 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wendehammer beim MediClin Rehazentrum (181 m)
Koordinaten:
DD
48.771940, 8.329250
GMS
48°46'19.0"N 8°19'45.3"E
UTM
32U 450716 5402320
w3w 
///konzerte.vorgehalten.kräftiges

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Gernsbach Bahnhof mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de

Anfahrt

Über Autobahn A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. Danach die Bundesstrasse 462 in Richtung Gernsbach. Rechts ab, Richtung historische Altstadt. 1. Ampel rechts über die Felix-Hoesch-Brücke, nach der Brücke gleich wieder rechts Richtung MediClin Rehazentrum, nächste Möglichkeit links, bis zum Ende der Straße (Wendehammer/Parkplatz) fahren.

Parken

kostenloser Parkplatz am MediClin Rehazentrum/Wendehammer Langer Weg

Koordinaten

DD
48.771940, 8.329250
GMS
48°46'19.0"N 8°19'45.3"E
UTM
32U 450716 5402320
w3w 
///konzerte.vorgehalten.kräftiges
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

bequemes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,7 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
26 hm
Rundtour botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.