Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege empfohlene Tour

Schwarzenbach-Rundweg

· 1 Bewertung · Themenwege · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schwarzenbachtalsperre bei Forbach
    Schwarzenbachtalsperre bei Forbach
    Foto: compusign.de, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
m 760 740 720 700 680 660 640 6 5 4 3 2 1 km
Rundweg um die Schwarzenbach-Talsperre.
mittel
Strecke 6,3 km
2:15 h
94 hm
92 hm
751 hm
657 hm

Auf dem kurzen Rundweg spazieren Sie am Ufer des Sees entlang, bevor es auf dem Rückweg in den Wald oberhalb der Talsperre geht. An der Staumauer erläutern einige Infotafeln die Geschichte der Talsperre und die Stromerzeugung im Rudolf-Fettweis-Werk.

 

Autorentipp

Die Schwarzenbach-Talsperre kann zum Baden und Bootfahren genutzt werden.
Profilbild von Francoise Geyer
Autor
Francoise Geyer
Aktualisierung: 09.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
751 m
Tiefster Punkt
657 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen erhalten Sie über die Touristinformation Forbach (Tel. 07228 390), www.forbach.de und den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org.

Bootsverleih an der Schwarzenbach-Talsperre, www.schwarzenbach-bootsverleih.de

Start

Straßenseite der Staumauer (666 m)
Koordinaten:
DD
48.653311, 8.327853
GMS
48°39'11.9"N 8°19'40.3"E
UTM
32U 450497 5389135
w3w 
///baumhaus.wovon.mittel
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz an der Schwarzenbach-Talsperre

Wegbeschreibung

Der Rundweg beginnt am Parkplatz an der Staumauer. Nach Überquerung der Mauer entlang des Seeufers bis zum Messwehr der EnBW. Steiler Aufstieg zur Straße. Nach Passieren der Straße auf Waldwegen zurück Richtung Staumauer. Am Ende nochmals kurzer, steiler Abstieg zum Parkplatz. Weg ist ausgeschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Stadtbahn Karlsruhe-Rastatt-Freudenstadt (S81 oder S8) bis Haltestelle Forbach Bahnhof, genaue Infos unter www.kvv.de. Weiter mit KVV Linie 263 bis zur Haltestelle Schwarzenbach-Talsperre.

Anfahrt

Anreise mit dem PKW: BAB A5, Abfahrt Rastatt Nord, Auf B462 Richtung Freudenstadt bis Forbach-Raumünzach. Weiter über die L83 bis zur Talsperre.

 

Parken

Kostenfreie Parkplätze auf dem parkplatz gegenüber der Staumauer.

 

Koordinaten

DD
48.653311, 8.327853
GMS
48°39'11.9"N 8°19'40.3"E
UTM
32U 450497 5389135
w3w 
///baumhaus.wovon.mittel
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kostenfreier Flyer "Schwarzenbach-Talsperre" erhältlich über die Tourist-Info Forbach (Tel. 07228 390), www.forbach.de oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Murgtal" im Maßstab 1:25.000, erhältlich über die Tourist-Informationen im Murgtal oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org zum Preis von 4,90 Euro.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Sabine Wäldele
23.05.2020 · Community
ohne große Anstrengungen zu laufen
mehr zeigen
Gemacht am 22.05.2020
Foto: Sabine Wäldele, Community
Foto: Sabine Wäldele, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
94 hm
Abstieg
92 hm
Höchster Punkt
751 hm
Tiefster Punkt
657 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.