Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Qualitätswege Etappe

Baiersbronner Seensteig - Etappe 5: Die Krönung zum Schluss

· 3 Bewertungen · Qualitätswege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Baiersbronn Touristik Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • / Huzenbacher See
    Foto: Baiersbronn Touristik, Baiersbronn Touristik
  • /
    Foto: Norbert Bauer, Community
  • /
    Foto: Norbert Bauer, Community
  • / Genussplatz am Blockhaushof in Huzenbach
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • / Auf schmalen Waldpfaden
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • / beim Huzenbachersee
    Foto: Baiersbronn Touristik
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Parkplatz beim Kurpark Huzenbacher See Parkplatz Kohlweg

Das  Highlight des Baiersbronner Wanderhimmels. Auf dem Seensteig können Sie in fünf Tagen die gesamte Gemarkung Baiersbronns umwandern und entdecken dabei unvergleichliche Landschaften und spannende Streckenabschnitte. Er wurde vom Deutschen Wanderinstitut zu einem der schönsten Wanderwege gewählt. Rund um Baiersbronn, zu Karseen und Gipfeln, entlang der Gemeindegrenze verläuft der Seensteig auf insgesamt ca. 90 Kilometer.

Etappe 5: Von Schönmünzach nach Baiersbronn

 

Aktueller Hinweis 

Wir möchten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten, die aktuellen Corona-Verordnungen und Hygienevorschriften auch beim Wandern zu beachten. Auf den Wanderwegen im Baiersbronner Wanderhimmel gibt es viele schmale Wegeabschnitte, auf denen die Abstandsregelung von 1,5 m und das Kontaktverbot oft nur schwer einzuhalten sind. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend die empfohlene Laufrichtung einzuhalten. Diese finden Sie auf der Karte mit Pfeilen dargestellt.

Bitte beachten Sie die Verordnungen auch an beliebten Rastmöglichkeiten und vermeiden Sie größere Menschenansammlungen.

 

schwer
20,6 km
6:34 h
630 hm
557 hm
Ausgehend von der Ortsmitte Schönmünzach führt der Seensteig über den Stuhlberg zum Blockhaushof. Der eingerichtete Genussplatz bietet Gelegenheit für eine erste Pause. Anschließend geht es Richtung Huzenbachsee. Zunächst noch sanft, mit Blick auf die Wiesen des Silberbergs, später merklich ansteigend, befindet sich die Strecke wieder in den Wäldern des Nationalparks Schwarzwald. Am Seeufer angekommen, lohnt sich eine Pause. Ein Teppich von Teichrosenblättern (Blütezeit Juni/Juli) sind eine Besonderheit dieses eiszeitlichen Karsees. Über einen wunderschönen, felsigen Pfad werden ca. 130 Höhenmeter überwunden. In regenreichen Zeiten rauscht unterwegs der Seltenbach-Wasserfall über die Karwand in die Tiefe. Bald darauf ist der Huzenbacher Seeblick erreicht (Rastplatz mit überdachtem Pavillon und Himmelsliege). Eindrucksvoll ist der Blick auf den tief in der Karmulde liegenden See. Anschließend wird auf einem Pfad das Hochmoor Kleemisse passiert - einer der wichtigsten Rückzugsorte für das bedrohte Auerhuhn. Der Abstieg ins Tonbachtal über schmale Waldpfade ist ein besonders schönes Naturerlebnis. Dem Bachlauf folgend, leitet der Tonbach wieder in die Zivilisation, die ersten Häuser tauchen auf und das Tal weitet sich. Nach einer Einkehr – Tonbach ist bekannt für seine Gastronomie – oder direkt weiter am Waldrand entlang, rund um den Rinkenberg,  ist bald das Ziel vor Augen. Im Tal liegt Baiersbronn und damit das Ende der letzten Seensteigetappe.
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
932 m
Tiefster Punkt
459 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Nationalparkgebiet bestehen in den Wildschutzgebieten von Winterbeginn bis Winterende  saisonale Wegesperrungen. In besonders sensiblen Gebieten können diese bis in den Mai hinein andauern. Bitte informieren Sie sich vorab im  Wander-Informationszentrum Baiersbronn, ob die Strecke frei ist.Tel.: 07442/8414-66 / wandern@baiersbronn.de / Aktuelle Wegesperrungen

 

Start

Schönmünzach (460 m)
Koordinaten:
DG
48.605877, 8.368661
GMS
48°36'21.2"N 8°22'07.2"E
UTM
32U 453459 5383836
w3w 
///abweichen.gerechter.angefochten

Ziel

Baiersbronn

Wegbeschreibung

Die Strecke ist mit dem Logo des Seensteigs gekennzeichnet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Am Start: S-Bahnlinie 8 und 81 Ausstieg Haltestelle Schönmünzach

Am Ziel: S-Bahnlinie 8 und 81 Einsstieg Haltestelle Baiersbronn Bahnhof

hier gelangen Sie zur  Fahrplanauskunft

Anfahrt

Anreise planen

Parken

Startpunkt Parkplatz an der  S-Bahn Haltestelle Schönmünzach

und Ziel: Parkplatz am Bahnhof Baiersbronn

Koordinaten

DG
48.605877, 8.368661
GMS
48°36'21.2"N 8°22'07.2"E
UTM
32U 453459 5383836
w3w 
///abweichen.gerechter.angefochten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Baiersbronner Wanderkarte 1:25 000 inkl. Baiersbronner Tourenguide

zu beziehen in unserem Onlineshop


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Forst Horst
29.09.2020 · Community
Sehr schöne Strecke - anspruchsvoll und abwechslungsreich (Großteil verläuft auf derselben Route wie die Murgleiter). Schwieriger Anstieg/ Abstieg beim Huzenbacher See und beim Wildgehege Tonbach. Man kann gut in Schönmünzach am Bahnhof parken und dann mit der S-Bahn nach Baiersbronn fahren um dann die Tour rückwärts zu machen.
mehr zeigen
Aufstieg nach dem Huzenbacher See
Foto: Forst Horst, Community
Überall Moos
Foto: Forst Horst, Community
Baumkronen
Foto: Forst Horst, Community
Im Nebel
Foto: Forst Horst, Community
Der leichte Teil der Strecke
Foto: Forst Horst, Community
Hallo Baiersbronn
Foto: Forst Horst, Community
Norbert Bauer 
25.06.2012 · Community
Anspruchsvoll, aber ein tolles Naturerlebnis. Sehr gut beschildert.
mehr zeigen
Gemacht am 24.06.2012

Fotos von anderen

Aufstieg nach dem Huzenbacher See
Überall Moos
Baumkronen
Im Nebel
+ 16

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,6 km
Dauer
6:34h
Aufstieg
630 hm
Abstieg
557 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.