Community
Sprache auswählen
Buhlbachsee

Bewertung

Baiersbronner Seensteig

Details

Baben berger

16.08.2020 · Community
Die Tour ist schön. Die Highlights sind die Seen. Leicht gehbare Forstwege wechseln sich regelmäßig mit naturbelassenen Pfaden (mit Steinen und Wurzeln) ab. Ebenso wechseln sich sonnige und schattige Abschnitte ab. Die Steigungen sind leicht bis mittel. Das Waldsterben ist leider unübersehbar, aber vielleicht müssen wir uns das auch immer wieder vor Augen führen. Man sollte sich vor der Wanderung einen Führer kaufen. Dann erfährt man welche Besonderheiten wie Kneipbecken einen am Weg erwarten und welche Stecken man mit Hund laufen darf und welche nicht. Gerade zum südlichen Teil folgende Tipps: am Mummelsee, evtl. am Ruhestein und am Schliffkopf gibt es Hotels. Alternativ kann man von dort mit dem Bus nach Freundenstadt und ggf. Baiersbronn fahren. Auch die Haltestellen Lotharpfad und Zuflucht liegen direkt am Weg. Die Haltestellen bei Kniebis sind ca. 1km vom Weg entfernt (gleiche Höhe), ebenso der Ort Mitteltal (ca. 70 hm).

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?